• +49 391 / 721 62 35 (Mo-Fr. 8-15 Uhr)
  • Frühbestellerrabatt: PROFI Schwimmbeckenfarbe Chlorkautschuk 10kg Karibiablau
  • 0€ Versand deutschlandweit
  • +49 391 / 721 62 35 (Mo-Fr. 8-15 Uhr)
  • Frühbestellerrabatt: PROFI Schwimmbeckenfarbe Chlorkautschuk 10kg Karibiablau
  • 0€ Versand deutschlandweit

MIPA Mipaxyl ALS Holzschutzlasur 2,5l Farbtonwahl

Artikelnummer: 26-0320

51,32 €

(1 l = 20,53 €)
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Lieferzeit: 2-3 Tag(e)

Beschreibung

Mipaxyl ALS ist eine offenporige, seidig glänzende, biozidfreie Holzschutzlasur zur farblichen Holzveredelung im Innen- und Außenbereich. Sie ist geeignet für Fenster, Türen, Sichtschalungen, Zäune, Verkleidungen, Holzdecken und Möbel.

Weitere Eigenschaften

  • Atmungsaktiver Langzeit-Schutz
  • UV- und witterungsbeständig
  • biozidfrei
  • offenporig, feuchtigkeitsregulierend, wasserabweisend
  • aromatenfrei


Über das Produkt

Diesen Artikel mischen wir Ihnen in Ihrem Wunsch Holzfarbton.

  • Glanzgrad: seidenglänzend
  • Qualität: mittelschichtig / tropfgehemmt, lösemittelhaltig
  • Verbrauch: ca. 100 ml/ m² pro Beschichtung, je nach Saugfähigkeit des Holzes
  • Trocknung bei 20°C:
    12-24 Stunden


Die Holzlasur ist geeignet zum Streichen oder Rollen. Für eine glatte und blasenfreie Oberfläche empfehlen wir die Streichapplikation mit dem Pinsel oder Flächenstreicher. Eine Konsistenzeinstellung kann mit PROFI RM Terpentinersatz erfolgen.

Kurzbeschreibung Anstrichaufbau

Der Untergrund muss trocken, sauber, fett-, öl-, wachs- und harzfrei sowie tragfähig und frei von geschlossenen Lackfilmen sein. Harzreiche Holzarten sind zuerst mit RM Terpentinersatz abzuwaschen. Intakte Altanstriche müssen gereinigt und angeschliffen werden. Nicht intakte Anstriche müssen entfernt werden.


Im Außenbereich:
2x mit Holzschutzgrund Mipaxyl Spezial farblos vorbehandeln, nach 12-24 Stunden Trocknung 2-3x mit Holzlasur Mipaxyl ALS farbig beschichten.

Im Innenbereich:
3x mit Holzlasur Mipaxyl ALS beschichten (Grund-, Zwischen- und Endbeschichtung), Grundanstrich 10-15% verdünnen mit PROFI RM Terpentinersatz.


Weitere Verarbeitungshinweise entnehmen Sie dem Etikett auf dem Gebinde oder kontaktieren Sie uns

Der Endfarbton ergibt sich grundsätzlich aus der Eigenfarbe des Holzes, der Auftragsmenge, dem Farbton der Grundierung und dem Farbton der Holzlasur. Es empfiehlt sich daher zur Beurteilung des Endfarbtons ein Farbmuster auf Originalholz anzufertigen.


Wichtiger Hinweis:
Bei unseren Farben handelt es sich um Sonderanmischungen und/oder Sonderbeschaffungen. Daher sind sie vom Umtausch und der Rückgabe ausgeschlossen.